12 Tage Intensivretreat LIVE YOUR YOGA – „Persönlichkeitsentwicklung & Dharma“

Britta Kimpel

LehrerIn

Britta Kimpel
Email
namaste@brittakimpel.com
Website
http://www.brittakimpel.com

Veranstaltungsort

Hof de Planis
Stels / Schiers

Mehr Infos

Jetzt anmelden

Date

01.11.17 - 12.11.17

Time

All of the day

12 Tage Intensivretreat LIVE YOUR YOGA – „Persönlichkeitsentwicklung & Dharma“

Persönlichkeitsentwicklung und Selbstreflexion waren bereits essentielle Bestandteile von Yoga noch bevor es überhaupt die Vielfalt der heute praktizierten «bewegten» Asanas gab. 
Die Yogaphilosophie entwickelte ganz unterschiedliche Ideen darüber, was Yoga sei: eine Praxis zum Überwinden von Leid, eine Praxis um die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen oder zu Gott zu finden, oder auch eine Praxis um sich innerlich zu reinigen. 

Im Kashmir Shivaismus ist Yoga die Praxis, die uns wieder darauf zurückbesinnen oder uns erinnern lässt, dass wir bereits perfekt sind – so wie wir sind. Dass all unsere Alltagsaktivitäten uns häufig eher von unserem wahren Selbst entfernen, als uns diesem wahren Selbst näher zu bringen.

Im 12-tägigen Intensivretreat geht es daher ganz bewusst um die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Anteilen unserer Person und diesem wahren, authentischen Selbst. Welche Verhaltensweisen oder Masken hast du dir angeeignet, weil du dachtest, dass die Welt genau dies von dir erwartet? Welche Glaubenssätze stehen dir noch heute manchmal im Weg und es ist Zeit, diese erneut zu überprüfen? Wann bist du wirklich ganz bei dir und mit dir im Reinen? Und wie kannst du dieses Gefühl bei dir zu sein noch öfters im Leben erleben?

All dies sind Fragestellungen, mit denen du dich – unterstützt durch Pranayama, Asana, (Bewegungs-) Meditation, Journaling, Embodiment-Techniken und Yogaphilosophie – während des Retreats abseits deines Alltags vertieft beschäftigen wirst. Es geht darum, dich mit dir und deiner Geschichte auseinanderzusetzen, Stärken und Entwicklungspotenziale zu erkennen und dadurch dein wahres Selbst zum Vorschein zu bringen um authentischer zu leben.

 

Wer kann teilnehmen?
Das Retreat eignet sich damit für alle Yogis und Yogalehrer, die Lust haben, in diese Themen einzutauchen und mehr über sich selbst zu lernen. Ob du Yoga unterrichtest oder nicht, spielt hier absolut keine Rolle! Allerdings wird eine mind. 1-jährige regelmässige Yogapraxis empfohlen! 
 
Es ist jedoch wirklich keine Voraussetzung, dass du bereits Yogalehrer bist oder werden willst, da der Fokus nicht auf dem Unterrichten, sondern auf der eigenen Persönlichkeitsentwicklung liegt!
Das Modul ist allerdings eines der vier Pflichtmodule unserer gesamten 300 Stunden Advanced Yogalehrerausbildung, da gute Yogalehrer für uns nämlich nicht diejenigen sind, die Yoga als „Sport- oder Bewegungslehre“ unterrichten und zwar selbst tolle und beeindruckende Asanas können und in ihrem Unterricht anleiten…, es aber dabei nicht schaffen, ihre Schüler im Herzen zu berühren. Uns geht es eher darum spirituelle Lehrer auszubilden, die die Traditionen, die Philosophie und die Geschichte des Yoga kennen und verstehen und es schaffen, dieses wertvolle Gedankengut unserer heutigen westlichen Welt zugänglich zu machen – und dabei trotzdem selbst mit beiden Füssen fest in der Welt verwurzelt sind.
 
 
 

Inhalte

  • tägliche Praxis inkl. Asana, Pranayama, Mantra, Mudra & Meditation
  • Tantrische Yogaphilosophie aus dem Kashmir Shivaismus: Shiva Sutras, Vijnanabhairava Tantra, Pratyabhijna Hrdayam, Spanda Karikas
  • Integration der Yogaphilosophie in den gelebten Alltag
  • Beschäftigung mit Fragestellungen rund um negative Glaubenssätze, tiefsitzende Ängste, Selbstwert, (Selbst-)Liebe und den eigenen Lebenssinn
  • Selbstreflexion & -coaching

 

Seminarhaus „Hof de Planis“ im Prättigau, Schweiz
Das Seminarhotel Hof de Planis liegt weit über dem Talboden des Prättigaus auf 1280 Metern. Auf der Sonnenterrasse, mitten in der natürlichen Bündner Bergwelt, findest du den notwendigen Abstand zum Alltag, der es erlaubt, tiefer in die Themen des Intensivretreats einzutauchen und dich mit dir selbst und deiner Persönlichkeit auseinanderzusetzen.

Hof de Planis
7226 Stels/Schiers
www.hofdeplanis.ch

               

Tagesablauf:

Tag 1

  • Anreise & Nachtessen, Kennenlernen im Anschluss

 

Tag 2 – 11 *) 

  • ab 6.30 Uhr: Morgensnack
  • 7.00 – 10.30 Uhr: Reflexion, Pranayama, Meditation, Asana
  • 10.30 – 11.30 Uhr: Brunch
  • 11.30 – 13.30 Uhr: Unterrichtseinheit I
  • 13.30 – 16.00 Uhr: Snack & Freizeit
  • 16.00 – 18.30 Uhr: Unterrichtseinheit II
  • ab 18.30 Uhr: Nachtessen
 
Tag 12
  • Abreise früh am Morgen, es werden Proviantpakete bereitgestellt
 
*) Tag 5  ist vollständig unterrichtsfrei; am Tag 9 finden nur die Morgenpraxis und Unterrichtseinheit I statt, der Nachmittag und Abend sind frei.


 

Anmeldung & Kosten:

Bitte melde dich per Email bei Britta an: namaste@brittakimpel.com. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 500 Franken fällig um den Platz zu sichern. Falls du dich für das ganze Advanced Teacher Training angemeldet hast, sind die Kosten für das Retreat bereits im Gesamtpaket enthalten.

Early Bird Preis:
2’540 Franken: 500 Franken Anzahlung plus 2’040 Franken bei Zahlung bis 30.06.2017

Regulärer Preis:
2’690 Franken:
500 Franken Anzahlung plus 2’190 Franken bei Zahlung ab 01.07.2017

 

inklusive:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit geteiltem Bad (Aufpreise siehe unten)
  • vegetarische Vollpension mit Morgensnack vor dem Yoga, reichhaltigem Brunch, Kaffee & Kuchen und 3-Gang-Nachtessen
  • ganztägig verfügbar: Bio-Kräutertee & Früchte
  • 80 Stunden Ausbildung inklusive relevanter schriftlicher Unterlagen

 

nicht inklusive:

  • Reisekosten nach Stels/Schiers
  • Aufpreise für andere Zimmerkategorien:
    • Einzelzimmer mit geteiltem Bad: + CHF 270.00
    • Doppelzimmer mit Bad: + CHF 330.00
    • Einzelzimmer mit Bad: + CHF 500.00



Stornokosten:

Kosten für bereits bestätigte Zimmerbuchungen können nicht rückerstattet werden! Diese betragen für Buchungen im Doppelzimmer CHF 1’200 und im Einzelzimmer CHF 1’500.
Für die Kosten des Unterrichtsanteils gelten folgende Stornobedingungen und Fristen für einen allfälligen Rücktritt bzw. Abbruch:

  • bis 12 Wochen vor Beginn: 50% des Unterrichtsanteils (zuzügl. der Zimmerkosten)
  • zwischen 2 und 12 Wochen vor Beginn: 90% des Unterrichtsanteils (zuzügl. der Zimmerkosten)
  • ab dem 2 Wochen vor Beginn bzw. bei Abbruch: 100% der gesamten Retreatkosten

Diese Stornobedingungen gelten in jedem Fall – auch im Krankheitsfall, bei Unfall oder im Falle einer Schwangerschaft!
Zur Absicherung der Rücktrittsgebühren im Falle von Krankheit, Unfall usw. empfehlen wir den Abschluss einer Annulationsversicherung, die die allfälligen Stornokosten abdeckt.
Sollte das Retreat von Seiten des Veranstalters nicht zustande kommen, werden bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet. Allfällige Stornogebühren für Hotels oder Anreise werden nicht übernommen.