Natascha Schaad

Natascha Schaad / Yogalehrerin

Natascha wuchs im Kanton Solothurn auf. Auf ihrem persönlichen Weg markierte Hermann Hesses „Siddharta“ bereits in der Kantonsschule ein Schlüsselerlebnis für sie und Natascha begann, sich intensiv mit Buddhismus, Meditation, Mentaltraining und Yoga auseinander zu setzen. „Nie vergesse ich meine erste Yogastunde. Es fühlte sich an, als wären Körper, Geist und Seele eins“, sagt sie über den zentralen Anfangsmoment auf ihrem Yogaweg.
Nach einigen Unterbrüchen nahm sie 2011 während eines Indienaufenthaltes ihren Yogaweg wieder auf und vertiefte ihr Wissen und Können im Hatha Yoga und der gesamten Yogaphilosophie. Sie nahm Unterricht bei verschiedenen Lehrern, besuchte diverse Workshops und lernte verschiedene Yogastile kennen.
2014 absolvierte sie die Yogalehrerausbildung in Vinyasa Flow bei Britta Kimpel. Im Januar 2016 setzte sie ihre Vinyasa Flow Lehrerausbildung fort und bestand während eines längeren Aufenthaltes in Indien das 300-stündige Advanced Teacher Training in der Yogaschule Sampoorna Yoga, Goa. Um ihr wissen zu vertiefen und erweitern folgten weitere Teacher Trainings so bei Valeria Almarales, wo sie sich als preMom® und beMom® Yogalehrerin zertifizieren liess und Yin Yoga bei Tanja Seehofer. Regelmässige Weiterbildung und das Besuchen von Workshops (u.a. bei Claudia Eva Reinig, Adrian Wirth, Gyanmitra Saraswati, Om Tirth) sind Natascha wichtig. Die so gewonnenen Erkenntnisse fliessen in ihren Unterricht ein und komplettieren ihren eigenen Stil.
Yoga ist für Natascha eine tiefe Bereicherung in seelischer wie auch körperlicher Hinsicht und ein wichtiger Teil ihrer Persönlichkeitsentwicklung. „Yoga is the journey of the self, through the self, to the self.“ — The Bhagavad Gita. Durch diese Reise der Selbstreflexion und dem Erkennen und Annehmen von dem, „was ist“, entsteht Inspiration, Freiheit und ein Gefühl von innerem Frieden. Genau dieses Gefühl möchte sie in ihrem Unterricht gerne vermitteln. Es ist ihr wichtig, bei ihren Schülern Achtsamkeit und die Präsenz im Hier und Jetzt zu fördern – auf der Yogamatte, wie auch im täglichen Leben. Dabei legt sie Wert auf einen gesunden Mix aus Meditation, Atemübungen und korrekter Ausrichtung sowie auf die Wichtigkeit, Bewegung und Atem zu einem harmonischen Fluss zu verbinden.

 

Kontaktdaten

Telefon: +41 79 794 92 77

Email: yoganatschaa@gmail.com

Website: www.yoganat.net