• Atmarama Yoga on Facebook
  • Atmarama Twitter
  • Atmarama Blog
  • Google Plus
yogastile

yogastile

yogastile

Hatha Yoga fÜr Anfänger

Die Yoga für Anfänger Klasse ist eine eher statische Hatha Yogalektion, in der es um das Erlernen der Grundlagen des Hatha Yoga geht. Du lernst die wichtigsten Körperstellungen (Asanas) kennen und korrekt ausführen und erhältst darüber hinaus Hinweise dazu, wie du deinen Körper auch in dir unbekannten Körperstellungen richtig ausrichten kannst. Durch die praktizierten Übungen bleibt dein Körper flexibel und gesund und du erhältst mehr Wohlbefinden. Auch die Besonderheiten der richtigen Atmung werden in dieser Klasse mit verschiedenen Atemübungen und –techniken vermittelt. Eine tiefe Atmung hilft dir dabei, dich gedanklich zu zentrieren und mehr Gelassenheit und innere Ruhe zu finden. Die Klasse kann dir einerseits als Einstieg ins Yoga dienen, ist aber genauso gut dafür geeignet, wenn du schon länger Yoga praktizierst und bewusst wieder die Aufmerksamkeit auf kleine Details und die Grundlagen richten möchtest. Der Fokus dieser langsamen und eher ruhigen Yogalektion liegt darüber hinaus auf dem Dehnen von verkürzten Muskeln. Am Ende dieser Klasse fühlst du dich körperlich weich und flexibel und kannst dich besser konzentrieren. Mit diesem Gefühl kannst du dich in eine tiefe Entspannungsphase fallen lassen und gehst am Ende innerlich vollkommen ruhig und zufrieden aus der Lektion. 

» nach oben
unber uns

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ein sehr altes Übungssystem zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelt und bewährt hat. Seit nun mehr als hundert Jahren ist diese Form des Yoga, die die drei Grundelemente Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Meditation beinhaltet, bei uns im Westen etabliert. Hatha Yoga Lektionen nach der Tradition von Swami Sivandanda integrieren neben diesen drei Grundbausteinen darüber hinaus auch Elemente aus der Achtsamkeitspraxis oder Affirmationen. Regelmässiges Üben hilft dir, dein körperliches Wohlbefinden zu steigern, dein Energiegefühl zu erhöhen und ein Gefühl von Entspannung und Leichtigkeit in Körper und Seele zu erlangen. Während der Lektion helfen dir die ruhig gehaltenen Körperübungen, auf sanfte Art deine Kraft und Flexibilität zu erhöhen sowie dein Körperbewusstsein zu verbessern und blockierte Lebensenergien wieder in Fluss zu bringen. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die inneren Organe besser durchblutet. Du erhöhst deine Lebensenergie durch gezielte Atemübungen und gewinnst Selbstvertrauen und Zuversicht. Die Entspannungssequenzen unterstützen darüber hinaus die Harmonisierung der in Schwung gebrachten Energien und führen zur vollen Regeneration.
Am Ende der Hatha Yogastunden fühlst du dich vollkommen zentriert, selbst-bewusst und bist ganz bei dir. In diesem Zustand spürst und erkennst du deinen inneren Ruhepol und gewinnst eine allgemein positivere Einstellung gegenüber dir selbst, deiner Mitmenschen und der Situationen in deinem Alltag.

» nach oben
unber uns

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist eine dynamische Form des Hatha Yoga, bei der die verschiedenen Körperstellungen durch fliessende Übergänge und Abläufe miteinander verbunden werden – ähnlich einem Tanz. Der Atem wird mit den Bewegungsabläufen synchronisiert. Blockaden werden dabei gelöst und der gesamte Organismus kommt wieder in Fluss. Dadurch, dass du während einem grossen Teil der Klasse ständig in Bewegung bist, werden nicht nur deine Muskeln gekräftigt, sondern auch dein Herz-Kreislauf-System trainiert und die Durchblutung deines Körpers verbessert. Dadurch erhöhst du dein Konzentrationsvermögen und deine innere Balance. Die durch die körperliche Betätigung entstehende Wärme verbrennt nicht nur körperlichen Ballast, sondern befreit dich auch mental von unnötigen Sorgen, Ängsten oder negativen Gedanken. Am Ende dieser bewegungsintensiven Yogaklassen wirst du die Aufmerksamkeit vollständig nach innen gerichtet haben und ganz bei dir sein. In diesem Zustand erfährst du die heilende Wirkung der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit, in dem du dich von Gedankenmustern, die dir ein Hindernis auf dem Weg zur persönlichen Entfaltung sind, befreien kannst.

» nach oben
unber uns

Embodied Flow™ yoga

Embodied Flow™ ist ein fliessender Vinyasa-ähnlicher Yogastil, dessen Fokus darauf liegt, das Körper-Geist-System vollständig zu harmonisieren. Während der Asanapraxis wird dabei auf verschiedene Erkenntnisse aus verschiedenen Yogatraditionen, tantrischer Yogaphilosophie, der somatischen Bewegungslehre sowie der Wissenschaft zurückgegriffen. Du lernst, Yoga als System in deinen Alltag und dein Leben zu integrieren – auch abseits der Yogamatte. Embodied Flow™ Yogalektionen liegt dabei immer ein bestimmtes alltagsnahes, inspirierendes Thema zugrunde, zu dem du dir zu Beginn der Klasse einen individuellen Vorsatz für Veränderungen und Wachstum in deinem Umfeld fassen kannst. Während der Lektionen wird das Thema durch Atemübungen, Meditation und fliessend ineinander übergehende, kreative Yogasequenzen gezielt bearbeitet und reflektiert. Du tauchst mit der Zeit immer tiefer in dein Innerstes ein, lernst deinen Körper neu kennen und lernst, die Wechselwirkungen aus körperlichen Zuständen und psychisch-emotionalen Vorgängen positiv für dich zu nutzen. Dadurch erhältst du neue Erkenntnisse für die aktuellen Herausforderungen deines Alltags und wächst stets an dir selbst. Am Ende dieser bewegungsintensiven Klassen bist du ganz bei dir angekommen und hast Körper und Geist in Einklang gebracht. In einer längeren Schlussentspannung lässt du vollkommen los und geniesst den Zustand der inneren Ruhe und Harmonie sowie Gelassenheit und Zuversicht.

» nach oben
unber uns

Chi Yoga

ChiYoga ist ein fliessender Hatha Yoga-Stil, der den traditionellen indischen Yoga an die Bedürfnisse des modernen Menschen hier im Westen anpasst und wurde von Lucia Nirmala Schmidt entwickelt. „Chi” kann übersetzt werden mit Energie oder Lebenskraft. Gezielte Bewegungs- und Dehnungsübungen, wie z.B. die für diesen Stil charakteristischen Spiralen- und Wellenbewegungen, aktivieren deine Energieleitbahnen und harmonisieren den Chi-Fluss. Die ChiYoga-Flows verbinden dich mit deiner inneren Kraft, bringen dich in Fluss und schenken dir neue, entspannte Power. Die Übungen stärken deinen Körper und halten ihn beweglich. Gleichzeitig beleben sie den Geist, schenken dir Gelassenheit und fördern deine Intuition.
Am Ende der ChiYoga Klassen, deren Fokus darauf liegt, Bewegung und Atmung in einer Art „Meditation in Bewegung” in Einklang zu bringen, fühlst du dich entspannt, belebt und regeneriert.

» nach oben

unber uns

Yin & Yang Yoga

Yin & Yang Yoga ist ein ganzheitlicher Yogastil, der Elemente der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit dem eher aktiven, dynamischen Vinyasa Flow Yoga (Yang-Prinzip) und passiv geübten und länger gehaltenen Positionen des Yin Yoga (passives Yin-Prinzip aus der traditionellen chinesischen Medizin) kombiniert. Ziel dieses ausbalancierten Yogastils ist es, den Körper über die aktiven Yoga-Sequenzen zu öffnen, um so Körper und Geist auf eher passive Körperstellungen, Atemübungen oder Meditation vorzubereiten.
Die Vinyasa Flow Sequenzen lenken deine Aufmerksamkeit gezielt in deinen Körper und verhelfen dir zu einem verbesserten Körperbewusstsein und Achtsamkeit im Umgang mit dir selbst. Der Fokus auf deine Atmung, die im Einklang mit den Bewegungen fliesst, zentriert dich und bringt dich in deine eigene Mitte. Mit diesem Gefühl der inneren Harmonie, kannst du dich schliesslich in den passiven Positionen vollständig fallen lassen und erfährst Ruhe und Balance in deinem ganzen Sein. Am Ende dieser Klassen fühlst du dich frei und gelöst und vollkommen im Einklang mit dir selbst und deinem Körper. In diesem Zustand fällt es dir leicht, dein Leben mit Gelassenheit und Zuversicht zu gestalten und deine innere Harmonie mit in deinen Alltag zu nehmen.

» nach oben
unber uns

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine sehr meditative und entspannende Form des Yoga, welche Elemente aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit Yoga, Meditation & Achtsamkeitsübungen verbindet. Es ist für jeden Körper und für alle Leistungsstufen geeignet. Bei Bedarf können die einzelnen Stellungen entsprechend den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Die ruhige Übungsform des Yin Yoga unterstützt dich darin, ein emotionales Gleichgewicht herzustellen und Stress abzubauen. Es ist die ideale Ergänzung und ein guter Ausgleich zu den eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen, einem hektischen und schnelllebigen Alltag oder auch allgemein aktiven Sportarten. Im Yin Yoga hältst du die Stellungen – meist auf dem Boden – für mehrere Minuten passiv und ohne Muskelanspannung, um die gewünschten Wirkungen in den tieferen Schichten deines Körpers zu erzielen. Das Bindegewebe/Faszien, Gelenke, Bänder und deine inneren Organe werden hier direkt erreicht und angesprochen. Körperlich regeneriert und unterstützt Yin Yoga deine natürliche Mobilität der Gelenke, fördert die Flexibilität und eignet sich auch ideal als restoratives Yoga, z.B. bei Beschwerden oder in Phasen von erhöhtem Stress und Anspannung. Am Ende einer Yin Yoga Lektion fühlst du dich energetisch aufgeladen und regeneriert. Deine Meridiane wurden stimuliert und harmonisiert und somit der Fluss des Chi oder Prana (Lebensenergie) verbessert. In diesem entspannten Zustand bist du ganz bei dir und bereit für die Herausforderungen des Alltags.

» nach oben
unber uns

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist ein uraltes Übungssystem, welches aus dynamischen Bewegungsabläufen sowie verschiedenen Übungen und Techniken besteht. Durch Atemübungen, Meditationen, Mantras und sog. Kriyas (Reinigungsübungen) reinigst du deine Nadis (Energiekanäle) und dehnst dein Bewusstsein aus. Dies führt zu einem gesteigerten Wohlbefinden und mehr Energie. Angestaute Emotionen sowie physische, energetische oder mentale Blockaden können sich durch die Praxis lösen, wobei sich deine Sicht auf dein Leben und Alltagssituationen positiv verändert. Dabei geht die Kraft des Kundalini Yoga direkt in dein Herz und du kannst tiefgreifende Veränderung einleiten und erfahren.
Am Ende einer Kundalini Lektion fühlst du dich glücklich, innerlich gereinigt und vollkommen klar und wach im Geist.

» nach obenunber uns

Yoga 60plus - Yoga kennt kein Alter

Yoga 60+ ist eine sanfte Form des Hatha Yoga, welche speziell auf deine Bedürfnisse eingeht. Die Körperstellungen (Asanas) werden mit besonderer Rücksicht auf deine individuelle Beweglichkeit und Fähigkeiten ausgeführt. Während der Übungen stärkt das sanfte Herz-Kreislauf-Training deinen Körper, hält ihn kraftvoll und geschmeidig und verbessert gleichzeitig deine Atmung. Dabei geht es nicht darum eine bestimmte Endposition erreichen zu können, dein Wohlgefühl steht zu jeder Zeit im Vordergrund und du entdeckst und förderst deine Freude an der Bewegung. Deine Wirbelsäule und Rückenmuskulatur werden gekräftigt und die Flexibilität bleibt erhalten, die Muskeln werden gestärkt und gedehnt und deine koordinativen Fähigkeiten werden gefördert. Auch dein Gleichgewichtssinn wird trainiert.
Neben den körperlichen Aspekten werden auch die geistigen Fähigkeiten angeregt. So bleibt auch der Kopf jung und flexibel. Darüber hinaus bekommst du Anreize, wie du mit kleineren Übungen das Gelernte auch in deinen Alltag integrieren kannst.  

» nach oben
unber uns

Yoga & Meditation

Yoga und Meditation soll dem Aspekt „Verbindung von Körper, Geist und Seele“ besonders Rechnung tragen. Körper- und Atemübungen sowie Meditation werden in einer ausgeglichenen Balance praktiziert. Zu Beginn wird in einem fliessendem Hatha Yoga Stil der Körper gedehnt und gestärkt, innere Organe aktiviert und gekräftigt. Dadurch können Blockaden, die durch negative Emotionen oder Stress entstanden sind gelöst werden und die Energie im Körper darf wieder fliessen. Anschliessend werden Atemübungen (Pranayama) als Vorbereitung und Einstimmung auf die Meditation praktiziert. Der Atem gilt als Verbindung zwischen Körper und Mind (Geist/Seele). Durch bewusste Regulierung und Vertiefung der Atmung entsteht die Verbindung vom Aussen zum Innen. Der Geist wird dadurch ruhiger und ist vorbereitet für die Meditation. Durch das Zur-Ruhe-Kommen wird das vegetative Nervensystem heruntergefahren und Körper und Geist können wieder Energie tanken. Meditation hilft nicht nur sich zu entspannen, sondern auch die eigene Konzentrationsfähigkeit zu stärken, sich selbst besser zu verstehen, zu akzeptieren und den inneren Frieden zu finden.

» nach oben
unber uns

Schwangerschaftsyoga

Das Schwangerschaftsyoga ist speziell auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter ausgerichtet und unterstützt sie in dieser spannenden und herausfordernden Phase. Während der Schwangerschaft stellt sich der Körper um; er muss vermehrt arbeiten und wird stärker belastet. Es werden mehr Hormone gebildet, welche die Schwangerschaft und Geburt unterstützen. Diese aber haben jedoch auch andere Auswirkungen auf bestimmte Körperfunktionen, wie zum Beispiel die Beeinträchtigung des Darms. Das Schwangerschaftsyoga bietet dir 60 Minuten Entspannung und Ruhe in deinem Alltag. Durch angepasste Körperstellungen und Atemübungen erhältst du die Möglichkeit, dich nach innen zu richten und dich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten. Entstandene Verspannungen in deinem Körper werden gelöst, Beschwerden, die du vielleicht in der Schwangerschaft spürst, werden gelindert und deine Müdigkeit abgebaut. Schwangerschaftsyoga richtet sich an alle Schwangeren. Wenn du jedoch noch nie Yoga gemacht hast, ist ein Einstieg erst ab der 13. Schwangerschaftswoche möglich. Wenn du schon regelmässig Yoga praktizierst, kannst du von der ersten Schwangerschaftswoche an teilnehmen oder weiterhin in deine regulären Klassen gehen, so lange es dir Spass macht. 

» nach oben
unber uns

Rückbildungsyoga

Das Rückbildungsyoga ist speziell auf die Bedürfnisse von frischgebackenen Mamas zugeschnitten und hilft, den Körper & Geist nach den Anstrengungen der Geburt und der ersten Wochen mit dem Neugeborenen zu regenerieren. Angepasste Körperstellungen sowie Atem- und Entspannungstechniken geben dir wieder Energie und Kraft und lassen dich diese intensive Zeit mit deinem Neugeborenen gelassen und harmonisch gestalten. Gezielte Übungen bringen deine Bauchmuskeln, die während der Schwangerschaft sehr beansprucht und gedehnt wurden, wieder in ihre ursprüngliche Form zurück und geben dir neue Kraft aus deiner inneren Mitte. Darüber hinaus kräftigst du deinen Rücken und die Beckenbodenmuskulatur, entspannst Nacken- und Schultermuskulatur und richtest deine Haltung wieder optimal aus. Am Ende der Rückbildungsyoga-Lektionen fühlst du dich rundum erholt und regeneriert durch die 60 Minuten, die du die endlich einmal wieder ganz für dich selbst Zeit nehmen konntest. Du fühlst dich verbunden mit deinem Körper, der während der letzten Monate Grossartiges geleistet hat und beugst damit auch aktiv gegen eine mögliche Wochenbettdepression vor. 

» nach oben



studenplan & preise

Es gibt keinen Weg zum Glücklichsein. Glücklichsein ist der Weg.

Buddha


atmarama yoga Teacher Training

atmarama yoga ist eine bei der internationalen Yoga Alliance registrierte Ausbildungsschule für Yogalehrer-Ausbildungen. Wir bieten dir derzeit die 200-stündige Grundausbildung und die 300-stündige Advanced Ausbildung an.  

Erfahre mehr »

Komm vorbei!

Du findest uns im Herzen von Aarau an der Kasinostrasse 19 im 1. Stock des Hassler-Hauses.

Telefon: 062 559 89 58

Erfahre mehr »

© atmarama yoga. All Rights Reserved. Site by Namaste Interactive ¦ Impressum ¦ AGBs ¦ Links.